Staatsbürgerschaft
Staatsbürgerschaft

Wie bekomme ich die türkische Staatsbürgerschaft?

Ausländer können die türkische Staatsbürgerschaft auf zwei Arten erwerben.

1- GEBURTSTAG; Es handelt sich um die türkische Staatsbürgerschaft, die aufgrund der Abstammung oder des Geburtsortes erworben wurde.

Türkische Staatsbürgerschaft nach Abstammung

Türkische Staatsbürger in der Türkei oder im Ausland bei der Mutter oder dem Vater des ehelichen oder unehelichen Kindes sind türkische Staatsangehörige.

Geburtsort

aber in der Türkei geboren; Das Kind, das aufgrund seiner ausländischen Eltern nicht die Staatsbürgerschaft eines Landes von Geburt an erwerben kann, und das gefundene Kind, dessen Eltern nicht identifiziert werden können, sind von Geburt an türkische Staatsbürger.

2- NACH dem Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft werden die Entscheidung der zuständigen Behörde, der Berufungsstatus, die Ehe, die Adoption und das Wahlrecht getroffen.

Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft im Allgemeinen durch Entscheidung der zuständigen Behörde

Sie leben fünf Jahre ohne Unterbrechung in der Türkei, und jeder Fremde hat die Macht, zwischen Erwachsenen zu unterscheiden. Um das Verhalten zu überprüfen, das er beschlossen hat, sich in der Türkei niederzulassen, das Fehlen einer Krankheit, die eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit darstellt, türkisch genug zu sprechen, und um sicherzustellen, dass der Lebensunterhalt der Angehörigen ein Einkommen oder einen Beruf hat, wird dies die nationalen Bedingungen beeinträchtigen Sicherheit und öffentliche Ordnung, a Wenn er / sie die Bedingungen wie die Abwesenheit des Staates erfüllt, kann er / sie durch Entscheidung der zuständigen Behörde die türkische Staatsbürgerschaft beantragen.

Außergewöhnlicher Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft

Die Türkei in Industrieanlagen zu bringen oder den Menschen früher oder später einen wissenschaftlichen, technologischen, wirtschaftlichen, sozialen, sportlichen, kulturellen und künstlerischen Bereich von herausragendem Service zu bieten, wird geprüft und begründete Vorschläge in den Rechten der Ministerien gemacht.

Ausländer, die eine Aufenthaltserlaubnis gemäß dem Gesetz über Ausländer und internationalen Schutz haben, und Ausländer, die die Türkiskarte besitzen, und ihr ausländischer Ehegatte, minderjährige oder unterhaltsberechtigte ausländische Kinder von sich und seinem Ehegatten, können Ausländer, die als Einbürgerer anerkannt werden, als notwendig erachten Ausnahmsweise mit der Entscheidung des Ministerrates die türkische Staatsbürgerschaft erwerben, sofern sie kein Hindernis für die nationale Sicherheit und die öffentliche Ordnung darstellen.
Auf der anderen Seite; Nach der Änderung der Verordnung zur Umsetzung des türkischen Staatsbürgerschaftsgesetzes vom 19.09.2018

Das Wirtschaftsministerium, in dem es eine Anlageinvestition von mindestens 500.000 USD getätigt hat,

(Staatsbürgerschaft für in der Türkei ansässige Ausländer) Mindestens 250.000 (eine Million) US-Dollar, die drei Jahre lang verkauft werden sollen, die Eigentumsurkunden eines unbeweglichen Kommentars, um den Kauf unter der Bedingung zu stellen, dass das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung,

Vom Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit, wo es Arbeitsplätze für mindestens 50 Personen schafft,

Mindestens eine Million US-Dollar an Einlagen, die Einlagenbanken in der Türkei drei Jahre lang hinterlegen, müssen die Bankenregulierungs- und -aufsichtsbehörde einhalten.

Vom Unterstaatssekretariat des Finanzministeriums bestimmte Ausländer, die Staatsschuldeninstrumente in Höhe von mindestens 250.000 USD unter der Bedingung gekauft haben, dass sie diese drei Jahre lang behalten, können mit Beschluss des Ministerrates ausnahmsweise auch die türkische Staatsbürgerschaft beantragen.